Neues von Luke…

Nach einer längeren Corona Pause hat unser Schulhund seinen Dienst wieder aufgenommen. Von allen Klassen unserer Schule wurde Luke herzlich empfangen. Die meisten Kinder hätten ihn am liebsten sofort in ihre Arme geschlossen. Auf Grund der zurzeit unvorhersehbaren Lage, besucht Luke aber momentan nur die erste Klasse von Frau Schönau. Streicheleinheiten und Leckereien bekommt er aber auch hier in Hülle und Fülle und schenkt den Kindern dafür seine volle Aufmerksamkeit und Liebe.

 






Lukes Arbeitsalltag:

Luke begleitet Frau Schönau normalerweise an zwei bis drei Tagen in die Schule. Er ist bereits ein fester Bestandteil unseres Schulalltages geworden und hat die Herzen von allen im Sturm erobert.

Luke – von Lena, 9 Jahre


Luke hat bereits alle Klassen mehrmals besucht. Viele Kinder haben schon wichtige Regeln im Umgang mit dem Hund gelernt und einfache Kommandos eingeübt. Aber auch als Partner zum Vorlesen, Spielgefährte und Freund leistet Luke hervorragende Dienste. Er bewältigt dies alles mit einer Engelsgeduld und freut sich über jede einzelne Streicheleinheit.

Hier ein paar Ausschnitte aus seinem Schulalltag…